SAP Training


Bild neue Fachhochschule

@-learning SAP

... ist eine Datenbank mit mittlerweile über 1500 Geschäftsprozessen.
... mit verschiedenen Applikationen aus SAP ERP, SAP SCM, Oracle E-Business-Suite und Microsoft Dynamics NAV.
... ist im Rahmen einer Folge von Projektarbeiten des Studienschwerpunktes "Business Software" des Studiengangs Wirtschaftsinformatik der Fachhochschule Würzburg unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Karl Liebstückel entstanden.
... wurde mit Hilfe E-Learning-Software Datango von der Datango AG, Berlin aufgebaut.


Aus welchen Quellen stammen die Geschäftsprozesse? An welche Zielgruppen wenden sich die Geschäftsprozesse?

 

Zum einen stammen die Geschäftsprozesse aus den Lehrveranstaltungen, die im Rahmen der SAP-Ausbildung an der Fachhochschule Würzburg bearbeitet werden. Zielgruppe sind hier primär Studenten zur Vor- und Nachbereitung der Lehrveranstaltungen, aber auch die interessierte Öffentlichkeit, da diese Geschäftsprozesse alle in Anlehnung an die Modellfirma IDES entstanden sind.

Zum zweiten beinhalten die von den Hochschulkompetenzzentren (HCC) München und Magdeburg entwickelten Fallstudien zur SAP-Ausbildung. Zielgruppe sind hier primär die ca. 250 an die HCC angeschlossenen deutschen Hochschulen.

Zum dritten sind Geschäftsprozesse zu dem von der SAP offiziell Modellunternehmung IDES (International Demo and Education System) abgebildet. Insofern wendet sich dieser Teil an die gesamte SAP-interessierte Öffentlichkeit.
 

Welche Elemente sind zu einem Geschäftsprozess hinterlegt?