TERP10 Zertifizierung


Integrierte Geschäftsprozesse mit SAP ERP (TERP10)

In diesem Kurs wird das Thema Enterprise Resource Planning (ERP) behandelt, am Beispiel der in diesem Bereich weltweit führenden Standardsoftware, SAP ERP.

Den Kursteilnehmern wird zunächst anhand der Unternehmenssoftware SAP ERP ein umfangreichen Einblick in die theoretischen Grundlagen des Enterprise Resource Planning vermittelt. Anhand von Fallstudien zu integrierten Geschäftsprozessen, setzen die Kursteilnehmer das theoretische Wissen dann aktiv am SAP-System um. Dadurch lernen die Teilnehmer, wie sie ihre Erfahrungen in der Praxis gezielt einsetzten und weiter vertiefen können.

Die theoretische Basis und die Fallstudien umfassen praxisorientiert das gesamte Spektrum der SAP ERP-Funktionsbereiche.

Als besonderes Highlight können die Kursteilnehmer im Anschluss an den Kurs an einer Zertifizierungsprüfung teilnehmen.
Die Prüfung wird unmittelbar durch die SAP AG abgenommen. Nach erfolgreichem Bestehen erhalten die Teilnehmer das offizielle, weltweit anerkannte SAP-Beraterzertifikat TERP10.


Folgende Themengebiete werden im Kurs behandelt:
  • ERP Grundlagen
  • SAP NetWeaver
  • Beschaffung
  • Materialwirtschaft
  • Fertigung
  • Order to Cash
  • Bestandsführung und Lagerverwaltung
  • Lifecycle Datamanagement
  • Enterprise Asset Management
  • Programm- und Projektmanagement
  • Human Capital Management
  • Financial Accounting
  • Controlling
  • Reporting

TERP10 @-learning SAP starten

HINWEIS: Die Aufgabenstellungen sind den jeweiligen Standarddokumenten zu entnehmen!